News News

4. Verbundtreffen ART4Fun (Universitätsklinikum Würzburg) 15.05.2018

Das 4. Verbundtreffen von ART4Fun wird am 15.05.2018 in Würzburg (medizinische Klinik II – TV2) stattfinden.

3. Verbundtreffen ART4Fun (Charité-Campus Mitte) 27.11.2017

Am 27.11.2017 findet in Berlin (Charité, Campus Mitte, Max-Planck-Institut för Infektionsbiologie/DRFZ Berlin, Seminarraum 1/2) von ca. 13-18 Uhr das dritte Verbundtreffen von ART4Fun statt, diesmal in Kooperation mit dem ersten Verbundtreffen des Verbundes DIAT (Charité – Universitätsmedizin, Max-Planck-Institut för Infektionsbiologie Berlin und Leibniz-Institut för Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie – Hans-Knöll-Institut Jena). Jedes Teilprojekt erhält Gelegenheit, seine Fortschritte am Verbundvorhaben ausföhrlich vorzustellen und mit allen Kollegen zu besprechen. Ebenfalls können verbundöbergreifend Gemeinsamkeiten und Interaktionen zwischen beiden Verbönden (ART4Fun und DIAT) diskutiert werden. Ein genauerer Zeitplan für das Programm finden sie hier.

1. InfectControl 2020 Strategy Conference (Jena/HKI) 14.-16.06.2017

Das Treffen findet vom 14 bis 16.06.2017 im Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI) - in Jena statt. Das diesjährige Programm zeichnet sich durch spannende, brisante und gesellschaftsrelevante Aspekte zum Thema Infektionskontrolle im 21. Jahrhundert aus, die in Keynote-Lectures vorgestellt werden. Eine Podiumsdiskussion bietet die Möglichkeit, dringend benötigte Lösungsansätze und Zukunftsvisionen mit Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik zu erörtern. Gleichzeitig wird öber die unter dem Dach von InfectControl 2020 durchgeföhrten Projekte informiert und Raum för Informationsaustausch geschaffen. Ein genauerer Zeitplan für das Programm finden sie hier. Weitere Informationen zur Veranstaltung können Sie hier nachlesen.

2. Verbundtreffen ART4Fun (Jena/HKI) 16.06.2017

Das Treffen findet am 16.06.2017 von ca. 13-17 Uhr im Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI, TV3) - in Jena (Seminarraum "Alexander Fleming", Gebäude A8, EG) statt. Im Rahmen des Programmes wird jeder Vortragende sein TV/Teilprojekt kurz vorstellen und, wenn zutreffend, bereits erfolgte erste Schritte erläutern Es sind dafür für jedes TV/Teilprojekt 15 min. Zeit eingeplant, verteilt als 8 min. Vortragszeit + 7 min. Diskussion. Daran wird sich eine große finale Diskussion über die einzelnen Projekte und die weitere Zusammenarbeit über die nächsten Monate anschließen. Ein genauerer Zeitplan für das Programm finden sie hier.

1. Verbundtreffen ART4Fun (Jena/HKI) 09.12.2016

Das Treffen findet am 09.12.2016 von ca. 13-17 Uhr im Leibniz-Institut für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie - Hans-Knöll-Institut (HKI, TV3) - in Jena (Seminarraum "Alexander Fleming", Gebäude A8, EG) statt. Im Rahmen des Programmes wird jeder Vortragende sein TV/Teilprojekt kurz vorstellen und, wenn zutreffend, bereits erfolgte erste Schritte erläutern Es sind dafür für jedes TV/Teilprojekt 15 min. Zeit eingeplant, verteilt als 8 min. Vortragszeit + 7 min. Diskussion. Daran wird sich eine große finale Diskussion über die einzelnen Projekte und die weitere Zusammenarbeit über die nächsten Monate anschließen. Ein genauerer Zeitplan für das Programm finden sie hier.